5 facts about … Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg

[one] Er ist „Pharmatechniker“, seine Tochter Juristin, zusammen bauen sie ein Hotel …
Kann das gut gehen? Diese Geschichte ist inzwischen 11 Jahre alt. Die Inhaber Dr. Detlef Graessner und Cornelia Graessner-Neiss schreiben die Geschichte ihres Hotels vor den Toren Münchens, nur 5 Gehminuten zum Starnberger See entfernt, unbeirrt weiter.

[two] Ursprünglich nur mit Frühstück, heute mit Sterne-Restaurant …
Zwei Restaurants, eines davon mit einem Michelin Stern ausgezeichnet und die Hemingway Bar nennt das Hotel inzwischen sein Eigen. Seit 2014 hat Sternekoch Maximilian Moser hier sein zweites Zuhause. Damals war lediglich ein Hotel Garni geplant.

[three] Meeting-Konzept mit Brainfood und Stand-up-Paddeln …
Achtsamkeit, Liebe zum Detail, Regionalität und Nachhaltigkeit beeinflussen die Entwicklung des Hotels. Seit 2016 steht das „Meet Culinary“ Konzept. Mitarbeiter aller Abteilungen waren und sind daran beteiligt, bringen Ideen und Meinungen ein. Dabei heraus kamen neue Lunchpakete, kulinarische Präsente, das Kaffeepausenkonzept „break smart“ und vieles mehr.

[four] Für Meeting und Events – ein persönlicher Assistent von Anfang an …
5 Veranstaltungsräume, ebenerdig, säulenfrei und mit direktem Zugang zur Terrasse sind flexibel miteinander kombinierbar. Zusätzlich gibt es 4 Tagungssuiten für exklusive Meetings. Zusammen macht das 400 qm wandlungsfähige Veranstaltungsfläche. Für die Umsetzung Ihrer kreativen Ideen und unvergesslichen Events stellt Ihnen das Hotel einen persönlichen Assistenten zur Seite, von Anfang an.

[five] Referenten haben es gut …
Buchen Sie Ihre Veranstaltung im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg über aloom.de und die Übernachtung (inkl. Frühstück) ist je Veranstaltung für einen Referenten kostenfrei.

Diesen Artikel teilen