ALOOM MICE Marktplatz – Feature der Woche #2

Verschiedene Buchungswege und das Grundproblem

Wie schön wäre es doch, wenn man sich verschiedener Buchungswege in der Veranstaltungsplanung bedienen könnte. Wenn es schnell gehen muß, bucht man einfach ein direkt buchbares Angebot. Bei mehr Zeit wartet man auf Freigabe der Rahmenvertragshäuser oder startet einfach eine klassische Tagungsanfrage! Aber wie ist das mit den Einkaufsbedingungen? Es sind doch auch Freigaben einzuhalten. Hinterlegte Buchungsbedingungen wollen auch revisionssicher berücksichtigt sein. Und darf ich überhaupt über eine externe Plattform buchen? Wie läuft es dann eigentlich mit der Bezahlung? Und im Reporting fehlen die Zahlen dann auch noch.

Die Lösung: 3in1 Hybridbuchung

Durch die 3in1 Hybrid Technologie des ALOOM MICE Marktplatzes profitieren Anbieter wie auch Veranstaltungsplaner! Durch das einzigartige Preismatrixsystem ist es möglich, neben Tagungsanfragen auch direkt buchbare Angebote darzustellen. Zudem können auch hinterlegte Rahmenvertragsraten verglichen werden. Der ALOOM MICE Marktplatz ist derzeit das einzige Tool, welches diese Möglichkeit bietet. Kein anderer Anbieter kann alle drei Buchungswege in nur einer einzigen Prozessmatrix darstellen.

Dabei sind adhärente Vorgänge wie Freigaben, eine konsolidierte Abrechnung und ein umfassendes Reporting vollintegriert, so daß sämtliche konzern- bzw. firmenspezifische Vorgaben über alle Buchungswege hinweg eingehalten werden. Mehr Flexibilität bei höchster Buchungssicherheit ist derzeit nur bei ALOOM möglich!

Unabhängig ob klassische Anfrage, hinterlegter Rahmenvertrag mit abgefragter Verfügbarkeit oder eben direkt buchbares Angebot. Alle drei Formen sind in einem einzigen Vorgang vergleich- und buchbar. Selbstverständlich werden alle anderen hinterlegten Bedingungen berücksichtigt und der Prozess läuft komplett nach Vorgabe.

Für die Anbieter hat diese Art besonders vertriebliche Vorteile. Kurzfristig freigewordenen Kapazitäten lassen sich so beispielsweise blitzschnell an eine große Zahl von Veranstaltungsplanern kommunizieren. Sonderangebote lassen sich mit Discounts yielden und so besser absetzen. Zudem bietet ALOOM die Instant Booking Technologie zur Integration auf der eigenen Webseite kostenlos an. Hierbei wird nicht einmal Provision fällig! Weiterhin können (sofern durch den Anbieter freigegeben) bei ALOOM hinterlegte Preisdaten und Verfügbarkeiten kostenlos durch andere Plattformbetreiber abgerufen werden. Dadurch müssen InstantBooking Daten nicht bei allen MICE Portalen extra angelegt werden. ALOOM übernimmt hier die Channelmanager Funktion.

 

Freude beim Einkauf und beim Travelmanagement

Ein weiterer großer Vorteil ist der konsolidierte Prozess im Ganzen. Durch die einheitliche Prozessmatrix ist von Anfang an gewährleistet, daß unternehmensspezifischen Vorgaben wie Einkaufsbedingungen, Preise, Freigaberichtlinien und abrechnungsrelevante Punkte berücksichtig werden. Dadurch erhalten die einzelnen Bucher maximale Flexibilität in Ihrem Tagesgeschäft, während Sie sich stets sicher sein können, vorgabenkonform zu handeln.

Sämtliche Daten aus allen Buchungen stehen am Ende in einem der umfassendsten und detailliertesten Reportings im Markt zur Verfügung.

Weitere Infos zum Marktplatz finden Sie auf www.aloom.de

Diesen Artikel teilen